Formula Student

Was ist überhaupt die Formula Student?

Die Formula Student ist der größte Ingenieurswettbewerb für Studenten weltweit. Sie wurde 1981 von der SAE (Society of Automotive Engineers) in den USA gegründet und hat sich seitdem über die gesamte Welt verbreitet. Jedes Jahr nehmen ca. 20.000 Studenten aus rund 500 Teams von allen 6 Kontinenten an den Formula Student Wettbewerben Teil und reisen dafür teilweise tausende Kilometer weit.

Die Aufgabe für die Formula Student Teams besteht in der komplett eigenständigen Entwicklung, Finanzierung, Konstruktion und Vermarktung eines einsitzigen Formel-Rennwagens. Das alles geschieht innerhalb eines Jahres. Jahr für Jahr. Denn die Formula Student ist keine temporäre Erscheinung. Jahr für Jahr versuchen die Teams sich mit einem neuen Rennwagen in der Weltrangliste zu beweisen. Das Kräfte messen unter den Formula Student Teams findet auf den internationalen Wettbewerben statt, darunter: Formula Student Germany, Formula Student Austria, Formula SAE Australasia, etc.

Durch diesen Wettbewerb bekommen Studenten nicht nur die Chance während ihres Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln und erste Einblicke in die Wirtschaft zu bekommen. Er bietet auch die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auf der ganzen Welt auszutauschen und zu vernetzen.